Unsere Meldung im Detail

zurück zur Übersicht

Bundeswehr und Deutsches Rotes Kreuz unterstützen die Gemeinde Spiesen-Elversberg bei kostenlosen Corona-Bürgertestungen:

Zusätzlich zum bisherigen Testangebot am Testzentrum im CFK in Spiesen wird es in unserer Gemeinde nach Ostern weitere Testmöglichkeiten für alle Bürgerinnen und Bürger geben.

In Zusammenarbeit zwischen Gemeinde, Landkreis, Bundeswehr und DRK wurde für Donnerstag, 08.04.2021 die (vorerst einmalige) Einrichtung eines zusätzlichen Testzentrums im Ortsteil Elversberg auf den Weg gebracht.

Das Testzentrum wird von Bundeswehr und DRK auf dem zentral gelegenen „Alten Markt“ in Elversberg betrieben werden und den Bürgern am Donnerstag, 08.04.2021 in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr die Möglichkeit geben, sich kostenlos und ohne vorherige Terminvereinbarung testen zu lassen.

Sollte das (einmalige) Testzentrum bei der Bevölkerung entsprechenden Zulauf finden, sind ggf. weitere Testtermine an der gleichen Örtlichkeit zu erwarten. Die Gemeinde wird die Bürger diesbezüglich informieren.

Bei schlechter Witterung wird die Durchführung der „Bürgertestungen“ in die Räumlichkeiten der nahe gelegenen Gaststätte „K2“ verlegt, welche der Inhaber Dieter Becker der Gemeinde freundlicherweise zur Verfügung stellen wird.

Rechtsgrundlage ist die Coronavirus-Testverordnung des Bundes. Diese regelt die Bereitstellung eines kostenlosen PoC-Antigen-Schnelltests für SARS-CoV-2 pro Woche.
Grundsätzlich gilt:
- Testungen nur bei asymptomatischen Personen (ohne Symptome).
- Mitzubringen ist ein amtlicher Lichtbildausweis oder ein vergleichbares Dokument.
- Das Tragen von medizinischen Masken sowie die Einhaltung der AHA-Regeln sind Pflicht.
- Die Tests erfolgen für die Bürgerinnen und Bürger, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben, kostenfrei.

Viele Grüße aus dem Rathaus

Ihr Ordnungsamt Spiesen-Elversberg