Unsere Meldung im Detail

zurück zur Übersicht

Vergiss-Mein-Nicht

Pflanzaktion 2021

„Demenz geht uns alle an!“, so der Name der Sensibilisierungskampagne des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, die trotz der außergewöhnlichen Zeiten auch dieses Jahr im März stattfindet. Durch die Bepflanzung von Vergissmeinnicht an öffentlichen Plätzen soll auf die Demenz-Erkrankung aufmerksam gemacht und ein Zeichen für ein „demenzfreundliches Saarland“ gesetzt werden. Dabei steht die Pflanze für Liebe, Treue und Zusammengehörigkeit, was gerade bei Betroffenen dieser Krankheit so wichtig ist.

Die Gemeinde Spiesen-Elversberg hat sich auch dieses Jahr an der Aktion beteiligt. Bürgermeister Huf bepflanzte gemeinsam mit Andreas Sauder (Leiter der  Landesfachstelle Demenz Saarland), Horst Schneider (Geschäftsführer PSP Psychosoziale Projekte Saar-Pfalz gGmbH) und dem Gemeindebauhof den Kreisel am Industriegebiet um ein Zeichen der Solidarität gegenüber allen Betroffenen zu setzten.