zurück zur Übersicht

Neuer Seniorensicherheitsbeauftragter für die Gemeinde

Die Gemeinde Spiesen-Elversberg freut sich einen neuen Sicherheitsbeauftragten für Senioren begrüßen zu dürfen.

Gerhard Zägel wird dieses Amt übernehmen, nachdem diese Stelle schon längere Zeit vakant geblieben ist. Der 70-jährige aus Heiligenwald war schon von 2009 bis 2013 in der Gemeinde Spiesen-Elversberg im Polizeidienst tätig. Davor arbeitete er von 1992 bis 2009 bei der Polizei Neunkirchen im Ermittlungs- und Vernehmungsdienst, sowie bis 2003 zusätzlich im Wach- und Streifendienst.
In Saarbrücken unterrichtete er von 1976 bis 1992 die Bereitschaftspolizei.

Zägel ist weiterhin ehrenamtlich in der VHS Saarbrücken, Neunkirchen und Umgebung als Dozent tätig und lehrt dort die 10-Fingerschreibtechnik, sowie Kurse zum Bewerbertraining.

Er wird sich zukünftig um die Sicherheitsbelange von SeniorInnen in der Gemeinde bemühen und kann zu festgelegten Sprechzeiten im Rathaus aufgesucht werden.

Zudem werden Infoveranstaltungen zu aktuellen Anlässen, wie z.B. dem Enkeltrick, Sicherung des Eigenheims sowie Gewinnversprechen und mehr von Zägel organisiert. Die Termine hierzu werden im Voraus angekündigt.

Die aktuellen Sprechstundentermine für 2023 sind derzeit wie folgt terminiert:

17.02.2023
26.05.2023
25.08.2023
24.11.2023

Jeweils zwischen 9:00 und 11:00 Uhr, Zimmer 113.