zurück zur Übersicht

Wildnis-Camp

Die Jugendbüros im Landkreis Neunkirchen bieten in Kooperation mit der Naturschutzjugend Saarland interessierten Kindern zwischen 10 und 14 Jahren die Möglichkeit, Natur hautnah zu erleben.

Teilnehmer:15 Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren aus dem Landkreis Neunkirchen
Termin:20. bis 22.05.2022
(2 Übernachtungen)
Teilnahmebeitrag:30,00 €

 

Maßnahmebeschreibung:

Die Jugendbüros im Landkreis Neunkirchen bieten in Kooperation mit der Naturschutzjugend Saarland interessierten Kindern zwischen 10 und 14 Jahren die Möglichkeit, Natur hautnah zu erleben. An diesen Tagen bestimmt die Natur den Rhythmus, die Uhr wird zur Nebensache.

Wir werden gemeinsam ein Lager bauen und unter freiem Himmel schlafen, das Element Feuer erleben und auf dem Feuer kochen. Den Abend verbringen wir am knisternden Lagerfeuer mit Geschichten über die Abenteuer des Tages. Die Teilnehmer*innen können sich auf spannende, abwechslungsreiche und außergewöhnliche Tage freuen.

Veranstaltungsort ist das Wildnis-Camp im Waldzentrum Forsthaus Neuhaus, 66115 Saarbrücken

 

Mitgebracht werden sollen:

Mehrweggeschirr (tiefer und flacher Teller, Trinkbecher, Besteck, Trinkflasche in einem Stoffbeutel)

Kleiner Rucksack

Schlafsack

Iso- Matte

Naturangepasste Kleidung, Regenkleidung, Sonnenschutz

Hygieneartikel (Zahnpasta und Seife biologisch abbaubar)

Taschenlampe

Wir bitten auf die Mitnahme von Süßigkeiten, Handys und elektronischen Geräten zu verzichten.

 

Leistungen:

Betreuung und Programmgestaltung durch den Landesjugendbildungsreferenten der Naturschutzjugend und Jugendpfleger*innen, Haftpflicht- und Unfallversicherung, Vollverpflegung (bio/regional)

Treffpunkt ist am 20.05.2022 um 17 Uhr am Parkplatz unterhalb der Scheune Neuhaus (von Riegelsberg kommend).

Die Abholung der Teilnehmer*innen erfolgt am 22.05.2022 um 14 Uhr an gleicher Stelle.

 

Veranstalter: Jugendbüros im Landkreis Neunkirchen

--Kreisjugendamt--

Tel.: 06824/906-7260 (Bettina Liehn)