zurück zur Übersicht

Schiedsperson für Spiesen gesucht

Können Sie gut zuhören?

Sind Sie ein "kühler Kopf"?

Können Sie gut mit Menschen umgehen?

Halten Sie ein gutes menschliches Klima für wichtig?

Wollen Sie sich engagieren?

Und Sie sind mindestens 25 Jahre alt und wohnen im Schiedsbezirk Elversberg?

 

Dann bewerben Sie sich doch formlos als Schiedsmann oder Schiedsfrau. Die Bewerber brauchen keine besonderen juristischen Vorkenntnisse zu haben.

Das notwendige "Handwerkszeug" erhalten sie in regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen. Und wenn es einmal wirklich schwierig werden sollte: Beim Amtsgericht und in der Gemeindeverwaltung stehen kompetente Ratgeber zur Verfügung.

 

Die Schiedsleute werden für die Dauer von 5 Jahren gewählt.

Die jährliche Aufwandsentschädigung für eine Schiedsperson in der Gemeinde Spiesen-Elversberg beträgt 600 €.

Näheres über das Amt der Schiedsperson erfahren Sie auf www.schiedsamt.de

oder rufen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns wie folgt:

Herrn Fremgen, Tel. 06821/791-104 oder

Herrn Kampa, Tel. 06821/791-109