Unsere Meldung im Detail

zurück zur Übersicht

Volkstrauertag am 15. November 2020

Absage der Gedenkfeier

Normalerweise findet in der Gemeinde Spiesen-Elversberg am Volkstrauertag eine zentrale Gedenkfeier zu Ehren der Millionen Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft statt.

Gemeinsam mit Vertretern der Lokalpolitik, des Sozialverbands VdK, Bürgermeister Huf u.v.m., werden die Kränze zur Ehrung der Toten am Ehrenmal in Spiesen und Elversberg niedergelegt.

Doch angesichts der aktuellen Regeln zur Bekämpfung der CoronaPandemie muss die Gedenkfeier dieses Jahr am 15. November 2020 ausfallen.

„Ich bedauere sehr, dass wir die Tradition des Volkstrauertages nicht wie gewohnt fortführen können, aber angesichts der aktuellen Lage, können wir das Risiko nicht eingehen“, so Bürgermeister Huf.

Doch auch ohne örtliche Trauerfeier werden wir den Opfern würdevoll gedenken und die Kränze zur Ehrung der Toten an den Ehrenmalen in Spiesen und Elversberg am 15. November niederlegen.